Nachwuchsorchester Ebensfeld überrascht mit einem sehr guten Erfolg in der Grundstufe beim Musikfest in Weismain

Da konnte Dirigent Peter Gerking zwar nicht den sprichwörtlichen Besen fressen, aber vor lauter Überraschung über das gute Ergebnis probierte er es einfach mal mit seiner Aktentasche. Kurz zuvor war er mit den 27 Ebensfelder Nachwuchsmusikern beim Wertungsspielen anlässlich des Bundesbezirksmusikfestes in Weismain in der Grundstufe angetreten und hatte vor einer hochkarätigen Jury die Stücke "Pirates of the Caribbeam" und "Sounds of Sousa" zum Besten gegeben und auf Anhieb einen "sehr guten Erfolg" erspielt. Nach einem sehr kritischen Dirigentengespräch fiel Peter Gerking bei der Bekanntgabe der Ergebnisse regelrecht ein Stein vom Herzen. Hermann Pornschlegel, der 1. Vorstand der Ebensfelder Musikvereinigung blickt mit diesem Nachwuchs auf jeden Fall zufrieden in die Zukunft des Vereins.

Zusätzliche Informationen